Gedenkseite für meine Mama, die am 16.03.2006
viel zu früh von uns gegangen ist.

Meine Mutter Karin ist am 21.03.1942 in dem Dorf Heidekamp, während des zweiten Weltkrieges geboren worden.
Unsere Mutter lernte 1958 unseren Vater Günter in der Nähe vom Ziegelhof (SH) kennen. Im August 1959 heirateten unsere Eltern dann.
1960 wurde Ihr Sohn Reinhard geboren, der leider schon am 18.11.1985 mit gerade mal 25 Jahren verstarb.
1961 wurde Ihr Sohn Fred geboren,
dann im September 1962 Ihre Tochter Kersten (das bin ich),
ja und 1964 kam dann noch der Torsten dazu (das Nesthäckchen).

Unsere Eltern haben sehr viel gearbeitet um uns groß zu kriegen. Uns Kindern fehlte es an nichts, unsere Eltern haben sehr viel für uns getan. Dafür sind wir Ihnen auch sehr dankbar.
Nur leider macht man immer den Fehler es nicht dann zu zeigen, wenn es nötig wäre, aber darauf kommt man leider immer erst zu spät. Ich persönlich bin nur dankbar dafür das mein Mann Markus und ich im Januar 2006 noch in Travemünde bei meinen Eltern waren. Denn da haben meine Mutter und ich uns endlich mal richtig ausgesprochen.

Ich bin darüber sehr froh, denn wir hatten einige Jahre aufzuarbeiten und das haben wir getan. Wenn ich jetzt darüber nachdenke, kommen mir die Tränen, denn ich bin ja leider auch nicht gesund (ich habe Multiple Sklerose genau wie mein Mann) Wir, also Markus und ich sind nach dem KH-Aufenthalt im Januar gefahren. Wenn wir nicht gefahren wären, hätte ich mir Vorwürfe gemacht.

Dann im März 2006 hatte ich meinen nächsten KH-Aufenthalt und in dieser Zeit starb meine Mutter.

Jetzt im Juli 2006 war ich wieder im KH und mir ging alles noch mal durch den Kopf, jetzt bin ich aber schon langsam soweit damit klar zu kommen, wenn es auch noch sehr weh tut.

Deswegen entsteht diese Seite für meine Mutter, ich liebe sie doch sehr und sie fehlt mir.

Mama
Mama im Wohnzimmer

Mama
Mama auf der Terasse

© 2006 by Kersten Moser